>> DANCE ACADEMY

CHANGE YOUR WORLD AND FEEL FREE

 

Das Herzstück – der Tanzsaal. Der hohe Raum und der kalte Sichtbeton sollen den Gästen eine komplett andere Welt eröffnen – eine andere Welt des
Tanzens. Sich frei fühlen – abschalten – die Bewegung genießen – den Alltag hinter sich lassen –  das ist es, das die Dance Academy ausmacht. Nicht mehrere kleine Tanzsäle, sondern ein großer weckt dieses starke Gefühl von Freiheit.

Untergeschoß

Erdgeschoß

Obergeschoß

Dieses Grundstück hat viele Qualitäten zu bieten, die sich einerseits in der besonderen Lage und andererseits in den geschichtsträchtigen Beständen widerspiegeln. Die vorhandenen Grundmauern der Maßenburg in Leoben bieten eine ideale Grundlage, um Alt und Neu zu verbinden und die Burg wieder zu neuem Leben zu erwecken.

Das war auch der Grundgedanke bei dem Entwurf: Alt und Neu sollen eine Symbiose bilden, sich jedoch auch klar voneinander unterscheiden. Dies wird durch die Verwendung von klar abgegrenzten Materialien, wie Beton, Stahl und Glas für die Neubauten und die Nutzung und Einbeziehung der be- stehenden Ressourcen erreicht. Auch die Wege zu den neu errichteten Elementen führen immer durch den Altbestand hin- durch und zusätzlich wurde besonders auf Blickbeziehungen

zwischen diesen Elementen geachtet. Beim architektonischen Konzept wurde besonders auf die Schlichtheit der Baukörper achtgegeben, die sich in die bestehenden Strukturen einfügen und diese stärken. Die Formensprache der Neubauten ist ebenfalls in einem engen Zusammenhang mit dem Bestand zu sehen: Die Form des Hotel- und Barbereiches stellt eine vereinfachte Form des Burgbestandes dar und die Form des im Berg eingegrabenen Tanz- saals entsteht durch die Aufnahme der Achsen des Bestandsgebäudes im Osten und des Neubaus im Westen, wodurch alle Elemente zu einer Einheit zusammengefasst werden.

Schnitt A-A

Ansicht Nord

Veröffentlichungen:

Buch: Styrian Country Estate meets Modern Architecture. International Student Project 2013. FH  Joanneum. S. 53

Downloads

Plakate
Plakate.pdf
PDF-Dokument [10.1 MB]

>> COMING SOON

       FOTOS: AMSTERDAM

Fotos von Amsterdam

>> niederländische Architektur und viiiiele Fahrräder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verena Poschner